Top Themen


Microlife Testsieger
bei Stiftung Warentest:
Oberarmgeräte


mehr...


 WatchBP Software für Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1 erhältlich. mehr...


 Wie man Blutdruck zu Hause misst. mehr...


 

Anstehende Termine

Only for Distributors

Gewichtsmanagement

Wichtige Informationen über die Körperzusammensetzung
Informationen über die Körperzusammensetzung sind grundlegend für die Bewertung des Gesundheitszustandes einer Person. Dafür reicht es nicht aus, das Gewicht zu kennen. Entscheidend ist, wie sich das Gewicht auf die beiden Hauptbestandteile des Körpers verteilt:

Fettfreie Körpermasse: Knochen, Muskeln, Eingeweide, Wasser, Organe, Blut
Körperfettanteil: Fettzellen

Bei gleichem Körpergewicht können diese Bestandteile in unterschiedlichen Verhältnissen auftreten.

Körperfettanteil? Was ist normal?
Der Wert für den Körperfettanteil gibt den Gesamtfettanteil an, der sich aus dem essentiellen Fett (oder Primärfett) und dem zusätzlichen Fett (eingelagertes Fett) zusammensetzt. Das essentielle Fett benötigt der Körper für den Stoffwechsel. Das zusätzliche Fett, das theoretisch überflüssig ist, wird von Personen benötigt, die viele körperliche Tätigkeiten ausführen. Daher liegt der typische Körperfettanteil am Körpergewicht bei Männern bei ca. 16 % und bei Frauen bei ca. 27 %.

Allgemeines Wohlbefinden
Für eine korrekte Kontrolle des Idealgewichts, ist es wichtig, neben dem Gewicht auch den Körperfettanteil und den Körperwasseranteil während des Gewichtsverlustes zu vergleichen.

Der Körperwasseranteil ist ein wichtiger Indikator für das allgemeine «Wohlbefinden» eines Menschen, da Wasser die wichtigste Komponente des Körpergewichts ist und mehr als die Hälfte (ca. 60 %) des Gesamtgewichts ausmacht.

Wenn mehr Fett in den Zellen eingelagert wird, sinkt bei adipösen Menschen der Körperwasseranteil gegenüber schlanken Menschen. Im Allgemeinen setzt sich der Körperwasseranteil aus verschiedenen Komponenten zusammen. Ein Körperwasseranteil unter 40 % ist in den meisten Fällen zu gering, ein Anteil über 70 % dagegen zu hoch.


Lebensqualität - Körperzusammensetzung
Die Angabe des Körperwasseranteils auf der Körperfettwaage hilft dem Benutzer zu erkennen, ob möglicherweise gesundheitliche Probleme vorliegen und er sich an einen Arzt wenden sollte.

Desweiteren erlaubt uns das Wissen um die Körperzusammensetzung eine korrekte Ernährung mit körperlichen Tätgkeiten zu kombinieren um die Lebensqualität zu erhöhen. Diese elektronischen Waagen erlauben es Ihnen die Körperzusammensetzung auszuwerten und automatisch den Körperfettanteil und den Körperwasseranteil in Relation zu Grösse, Gewicht, Alter und Geschlecht zu berechnen.